Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
[email protected]

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Unser Blog: digi mondo

Auf unserem Blog veröffentlichen wir regelmäßig Artikel zu neuen Trendthemen der Digitalisierung, Tipps zur digitalen Transformation und Erkenntnissen aus unseren Projekten.

von
Lesedauer: ca. 3 min.

Etablierte (Automobil-) Banken müssen Dienstleistungen, zugeschnitten auf eine neue Generation Kunden, mit einer ausgeprägten „Digital Maturity“ und einem Nachhaltigkeits-Bewusstsein ableiten und anbieten. In-Car-Payment hat das Potenzial, ein wichtiger Baustein dieser neuen, digitalen Customer Journey zu sein und so das Kundenerlebnis entscheidend zu verbessern.

von
Lesedauer: ca. 4 min.

Identity-as-a-Service gewinnt stetig an Bedeutung: Anbieter wie Verimi sind ambitionierte Lösungsanbieter – mit namhaften Partnern aus Privatwirtschaft und öffentlicher Verwaltung. Für Situationen, die eine Identitätsfeststellung erfordern, gibt es bereits heute innovative und benutzerfreundliche Lösungen. Banken können unter Umständen eine bedeutsame Rolle in diesem Bereich für sich beanspruchen.

von
Lesedauer: ca. 5 min.

Zunehmend besteht für viele Branchen die Pflicht, die Identität ihrer Kunden festzustellen und zu dokumentieren. Dementsprechend werden Lösungen gesucht, die den regulatorischen Anforderungen gerecht werden, die Kunden in ihrer Nutzererfahrung nicht beeinträchtigen oder durch digitale Umsetzung sogar zu einer Vereinfachung des Vorgangs führen.

von
Lesedauer: ca. 5 min.

Seit dem 27. November 2020 gilt die Verpflichtung zum elektronischen Rechnungsversand an öffentliche Auftraggeber des Bundes. Auch auf Landes- und Kommunalebene ist in den nächsten Jahren schrittweise mit einer Lieferantenverpflichtung zu rechnen.

von
Lesedauer: ca. 5 min.

Herstellerverbundene Banken und Leasinggesellschaften - die sogenannten "Captives" - sind mehr denn je dem Druck von zwei Seiten ausgesetzt: Veränderungen in der Automobil- und Finanzbranche erzwingen Anpassungen im digitalen Ökosystem.

von
Lesedauer: ca. 4 min.

Viele Unternehmen investieren große Summen in Digitalisierungsprojekte, die dann aber bei der Umsetzung scheitern. Dabei gibt es wirksame Instrumente für das Management der digitalen Transformation.

von
Lesedauer: ca. 3 min.

Italien hat die elektronische Rechnung erfolgreich eingeführt. Was sind die Erfolgskriterien und die Lessons Learned für den deutschen Markt? Wie waren die Reaktionen der Unternehmen und was waren die größten Herausforderungen? Lesen Sie mehr im Interview von Giuliano Marone (CEO, Archiva Group) und Dr. Donovan Pfaff (CEO, Bonpago).

von
Lesedauer: ca. 4 min.

Im August 2017 ist das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen (OZG) in Kraft getreten. Damit sind Bund, Länder und Kommunen verpflichtet, bis 2022 ihre Leistungen digital anzubieten. Häufig wird eine erfolgreiche OZG-Umsetzung mit einer erfolgreichen Verwaltungsdigitalisierung gleichgesetzt – ist das tatsächlich so?

von
Lesedauer: ca. 6 min.

Status Quo im grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr ist seit rund fünf Jahrzehnten das SWIFTnet. Mit dem Zahlungsnetzwerk RippleNet strebt ein Wettbewerber im grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr auf den Markt. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum sich innovative Zahlungsnetzwerke bislang nicht gegen etablierte internationale Zahlungsnetzwerke durchsetzen konnten.

von
Lesedauer: ca. 2 min.

Im Hinblick auf die immer weiter fortschreitende Digitalisierung unserer Gesellschaft sind sich nicht nur Experten einig: Ein massiver Umbruch in der Industrie steht bevor, ganze Betriebsabläufe werden sich verändern. Lassen sich Ansätze aus der "Industrie 4.0" auf Verwaltungen, Behörden und Unternehmen außerhalb der Industrie anwenden?

von
Lesedauer: ca. 6 min.

Europäische Mitgliedstaaten verlieren jährlich Milliarden an Steuereinnahmen aufgrund von Steuerbetrug oder unzureichenden Steuererhebungssystemen. Durch die E-Rechnung und die Digitalisierung der Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen ergeben sich neue Maßnahmen, um dem entgegenzuwirken – zum Beispiel mit dem Clearance- oder dem Split-Payment-Verfahren.

von
Lesedauer: ca. 3 min.

Seit jeher ist der Kunde König und herrscht über seine Produkte, Waren und Dienstleistungen. Oftmals sind seine Möglichkeiten dabei jedoch eher eindimensional, trotz Online-Angeboten und Konsum per Mausklick. Omnikanal-Lösungen haben das Potenzial, eingestaubte Verkaufsprozesse zu optimieren und so langfristig nicht nur die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Über uns

Bonpago stellt Unternehmen, Finanzdienstleister und die öffentlichen Verwaltung für die digitale Zukunft auf.

Dabei unterstützen wir bei Strategien, Prozessen und Technologien entlang der Financial Supply Chain.

Get in touch

Bonpago GmbH
Wildunger Straße 6a
D-60487 Frankfurt am Main

+49 69 26489761-0

+49 69 26489761-9

Socials

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf unseren Kanälen.

Copyright 2021. Bonpago GmbH Frankfurt am Main
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close